Criminal-Dinner auf der Titanic

Das letzte Dinner auf der Titanic…

…und es gibt einen

MORD!

14. April 1912
Die Titanic befindet sich auf der Überfahrt von England nach New York, vor der Küste Neufundlands. Das heutige Gala-Dinner beginnt um 20 Uhr. An diesem Abend ist der Kapitän der Titanic Gast am Tisch der illustren Reisegruppe, doch ein Platz bleibt leer – die liebenswürdige ältere Gräfin Elisabeth von Hallegg aus Österreich fehlt. Noch vor einer Stunde hatte sie verkündet, das Essen mit dem Kapitän auf keinen Fall verpassen zu wollen – im Gegenteil, sie wollte ihn unbedingt in einer wichtigen Angelegenheit sprechen. Ihre Zofe schaut in der Kabine nach dem Rechten – den Anblick wird sie nie mehr vergessen können. Ein Mord auf der Jungfernfahrt der Titanic – ein böses Omen, wenn man an so etwas glaubt. Die Reisegesellschaft muss sich der Tatsache stellen, dass einer oder eine unter ihnen ein finsteres Geheimnis hütet.
Ein Krimispiel mit Original-Menü (Auswahl) – auch online spielbar!

Das Spiel

Ein Spiel mit 12 Rollen und einem 4-Gang-Menü, das aus Gängen des echten 11-Gänge-Originalmenüs besteht.

Criminal-Dinner auf der Titanic kann von allen Spielklassen gespielt werden, Anfänger, Fortgeschrittene, Profis.

Spieldauer mit Menü: ca. 3 – 4 h

Das Spiel ist in der Version zum Zuhausespielen und fürs Online-Spiel verfügbar. Für beide ist der Kauf des Buches erforderlich. Dazu gibt es hier im Download-Bereich umfangreiches Material zur Nutzung.

Erhältlich ab 18. Oktober als Taschenbuch und eBook auf amazon.de für Euro 9,99.